News | 2013

Rolling BBQ

 

Oktober 2013 | Pete hat sich ja mittlerweile selbstständig gemacht. Neben Grillkursen, Caterings und Grilltests macht er unter der Woche den Großraum Nürnberg mit seinem "Feuerroten Grillmobil" - äh, tschuldigung - mit seinem Rolling BBQ unsicher.

 

Letzte Woche hat es bei Stefan endlich mal geklappt - er kam auf einer Geschäftsreise um die Mittagszeit an Petes Standplatz in Schwabach vorbei. Und da hat er sich logischerweise quer durch's Angebot gefuttert: Baby Back Ribs, Pulled Turkey Bun, Pulled Pork und Baked Beans. :)

 

Wie es sich für BBQ vom Feinsten gehört, muss man aber bei Zeiten kommen. Es gibt die Leckereien nur bis es "Sold Out" heißt.

DGM 2013 - der Sonntag!

 

Mai 2013 | Wie 2012 haben wir uns wieder alle sieben Gänge gegeben. Das war unser Profi-Vize-Grillmeister-Menü:

  1. Fränkische Bratwurst mit Prosecco-Sauerkraut-Tasche und Gemüsepäckchen
  2. Spareribs aus der Lende mit Baconspargel und gefüllter Ochsenherztomate
  3. Thai-Lachs mit Garnele auf Mangosalsa, Spargel-Zucchini-Insel und gegrilltem Chinakohl mit Cashew-Vinaigrette
  4. Dreierlei vom Huhn mit gefüllter Paprika und Kartoffel-Bohnen-Boot
  5. Pulled Beef von der Hochrippe, gegrillte Pommes, Baconzwiebel und Cole Slaw
  6. Beef Brisket (Rinderbrust) und Kartoffelnocken und Datteltomaten
  7. Schokoladentürmchen auf Erdbeerspiegel, Ananas mit Chili auf Mokkacreme und Rhabarber mit Zitronen-Basilikum-Honig auf Mandelricotta

DGM 2013 - der Samstag

Mai 2013 | Nachdem der Stand fertig war, starteten wir bei bestem Wetter mit unserer Lieblingsbeschäftigung: Fleisch grillen! Unser "Stauferico for friends" war wieder ein voller Erfolg und wir konnten viele Besucher mit dem Geschmack diese Gourmetschweins begeistern. Es folgte ein kurzer Ruhemoment bevor dann die Vorbereitungen für die DGM starteten und die lange Nacht begann...

Der SWR Treffpunkt über die DGM, für den am Samstag bei uns auch schon gefilmt wurde, kommt übrigens am 9. Juni...

DGM 2013 - der Freitag

Mai 2013 | Da wir ja mittlerweile einiges an "Zeug" mitschleppen, haben wir bereits am Freitag Nachmittag mit dem Aufbau begonnen. Da wurde der Spruch "Erfolg besteht aus 10% Inspiration und 90% Transpiration" mal wieder voll bestätigt.

Geschafft!

Mai 2013 | Für die Krone hat es nicht gereicht, dafür war Gut Glut zu stark - herzlichen Glückwunsch zur Titelverteidigung!!!

Wir sind mit unserem Ergebnis natürlich trotzdem hochzufrieden: 1. Fisch, 3. Dessert und in der Gesamtwertung Zweiter. Nach unseren beiden Amateurtiteln sind wir jetzt also "Deutscher Profi Vize-Grillmeister 2013".

Vielen, vielen Dank an alle Unterstützer, Helfer, Daumendrücker und natürlich auch an alle, die uns schon gedrückt und gratuliert haben!!!

 

(Im Laufe der Woche kommen natürlich noch mehr Infos und Bilder)

Es geht los!

 

17. Mai 2013 | Ab heute Nachmittag bauen wir unser "Wettkampfkaro" bei der Deutschen Grillmeisterschaft in Göppingen auf. Am Pfingstsonntag geht es dann ab 11:00 Uhr um die Wurst - anschließend um Ribs, Fisch, Hähnchen, Rind und Dessert.

 

Wir freuen uns über jeden Besuch und auch über jeden gedrückten Daumen!

DGM Generalprobe

 

Mai 2013 | Der Wettergott war gnädig mit uns - erst gegen Schluss hat es bei unserer DGM Generalprobe leicht zu regnen begonnen. So konnten wir das ganze Programm - alle Gänge mit den kompletten Mengen und Jury - durchziehen und haben nun eine optimale Basis für die letzten hektischen Veränderungen! ;)

 

Das mit dem Wetter liegt ja vielleicht auch daran, dass uns die BR Wetterfee aus der letzten Liveschalte, Ulla Küffner, während der Meisterschaft mit einem Kamerateam begleiten wird...

Teamtreffen mit Damenbesuch

 

April 2013 | Um bereits vor der DGM etwas "Grillhauptstadtluft" zu schnuppern, haben wir uns am letzten Samstag bei Däns Eltern in Börtlingen getroffen.

 

Über Schleichwege kommt man von dort in nur 10 Minuten zum Wettkampfgelände. Dazu viel Lager-, Grill- und Schlafplatz - also das perfekte Quartier für unseren "Pfingstausflug mit Grillfest".

 

Neben den South Side BBQ Klassikern standen natürlich Wettbewerbsgerichte auf dem Plan - und der Besuch von den beiden NWZ-Redakteurinnen Christine und Sandra. Die Neue Württembergische Zeitung ist die Göppinger Tageszeitung und deshalb ist für sie die DGM-Vorberichterstattung natürlich ein wichtiges Thema.

Das gibt es nicht in bei der DGM!!!

Nur noch zwei Mal

 

März 2013 | Nur noch zwei Mal treffen wir uns zum Training vor der Deutschen Meisterschaft am 19. Mai in Göppingen. Wir sind aber mit unseren Vorbereitungen schon ein gutes Stück voran gekommen und den Rest werden wir (hoffentlich) auch noch schaffen.

 

Am letzten Samstag waren wir bei Simon und haben bei schönster Sonne im Garten gegrillt - während Norddeutschland schon im Schnee versank. 

Making of Live-Grillen


Januar 2013 | Es ist schon gewaltig, was da Technik und Personal aufgefahren wird, um insgesamt 12 Minuten Live-Grillen zu übertragen. Mit einem 15-köpfigen Team und 2 Techniktransportern ist der BR für die beiden Live-Berichte von unserem Teamtreffen zu Olli nach Kalbensteinberg gekommen. Und das Wetter kam am 7.1. 2013 auch aus Ollis Hof!

 

Gegen 14:00 rückte der Tross an und die Vorbereitungszeit verging wie im Flug. Grills stellen, Tische stellen, Kamerapositionen festlegen, Licht aufbauen, Inhalte besprechen, Ablauf festlegen, Ablauf umwerfen, neuen Ablauf besprechen, Ablauf "trocken" üben, Inhalte kürzen - zwischendurch mussten wir natürlich auch noch unsere Gerichte vorbereiten - um dann bei der Schalte doch ganz andere Sachen erzählen. :)

Die erste Schalte ging in die Frankenschau aktuell ab 17:30 und dauerte etwa 8 Minuten. Dann sofort innerhalb von 20 Minuten umbauen für die kürzere Schaltung in die Abendschau mit 4 Minuten. Dazwischen natürlich Ablauf besprechen - festlegen - umwerfen - üben - kürzen - Gerichte vorbereiten - und wieder etwas anderes erzählen. Alles in allem also ein gewaltiger Spaß!!!


Spätestens bei der deutschen Meisterschaft in Göppingen am 18. und 19. Mai 2013 wird das Team um Cornelia Schulze wieder bei uns sein - wir freuen uns sehr darauf!

 

Dort werden wir übrigens mit einem "neuen" Käpt'n antreten. Da das bei uns mehr ein organisatorischer Part ist und Göppingen sehr nah an Schwäbisch Gmünd liegt, hat Simon die "Binde" an Stefan weitergegeben.